Loggia dei Lanzi

Die Loggia dei Lanzi ist ein Arkadenbau von Benci di Cione und Simone di Francesco Talenti und befindet sich an der Piazza della Signoria in Florenz. Die dort untergebrachten Skulpturen von der Antike bis zur Spätrenaissance ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich.

Piazzale Michelangelo

Die Piazzale Michelangelo ist eigentlich eine Aussichtsplattform auf einem Hügel im südlichen Teil der historischen Altstadt von Florenz. Herzstück der Piazzale bildet eine meisterhaft geschaffene Bronzekopie von Michelangelos „David“.

Piazza Santa Croce

Seit dem 13. Jahrhundert ist die Piazza Santa Croce einer der Treffpunkte prominenter adliger Florentiner Familien und berühmter Künstler. Heute finden auf der Piazza Santa Croce regelmäßig zahlreiche lokale und internationale Festivals und Veranstaltungen statt.

Piazza della Repubblica

Bereits in der römischen Epoche galt die Piazza della Repubblica als Stadtkern von Florenz. Heute ist der Platz ein viel besuchter Ort mit modernem Antlitz. Viele Cafés, Restaurants und Bistros laden zu einer Kaffeetasse nach dem Sightseeing.

Museo Nazionale del Bargello

Das Museo Nazionale del Bargello ist vor allem wegen der Skulpturensammlung mit Werken von Michelangelo, Donatello u. a. sehr beliebt. Eine umfangreiche Münzsammlung und ein beeindruckende Kollektion von Waffen und Rüstungen befinden sich auch hier.